Die Volleyballer des

SV Cheruskia Laggenbeck e.V. 

News

Passend zum Jahresauftakt konnten die Tebus vor eigenem Publikum den dritten Saisonsieg feiern. Mit einem überlegenen 3-0 Erfolg gegen den direkten Tabellennachbarn Hürth konnten die Gastgeber ihren Aufwärtstrend, der zuletzt in Giesen noch nicht belohnt wurde, endlich in Zählbares ummünzen. Mit dem Sieg klettern die Tebu Volleys zunächst über den Strich auf den 7.Platz. Bereits im ersten Satz konnte die Gartemann-Sechs dominant aufspielen, sodass der Sieg weitgehend ungefährdet war.

Foto: Nicole Lienemann

Neues Jahr - neues Glück? Zum Hinrundenabschluss am Samstag empfangen die bereits seit 5 Spielen sieglosen Tebu Volleys die Mannschaft vom TV Hürth. Während der Gastgeber im letzten Spiel trotz deutlich verbesserter Teamleistung nicht über ein 1-3 gegen favorisierte Grizzlys aus Giesen hinaus kam, konnten die Gäste aus Hürth zuletzt 2 Siege in Serie gegen Giesen und Rhein-Sieg Volleys verbuchen. Beide Teams dürften also darauf fokussiert sein ihren Aufwärtstrend aus dem vergangenen Jahr mitzunehmen und fortzusetzen, was ein auf ein spannendes Spiel deuten lässt. Gespielt wird am Samstag um 20.00 Uhr in der Halle Burgweg, Einlass erfolgt unter 2G+ Regeln (geimpft/genesen + POC-Antigen Test max. 24h/PCR-Test max. 48h) ab 19:00 Uhr.

Nach der unfreiwilligen Wettkampfpause durch das ausgefallene Spiel in Aachen hatten sich die Drittligavolleyballer der Tebus das Heimspiel gegen den FCJ Köln ganz anders vorgestellt. Nach nur 66 Minuten schlichen die Tebus mit hängenden Köpfen vom Spielfeld ohne zählbaren Erfolg. Verdient war sie allemal die Niederlage, weil die Gäste aus Köln am Burgweg kaum einmal eine echte Schwächephase offenbarten. „Wir mussten uns jeden Punkt hart erarbeiten, teilweise zwei bis dreimal in einem Ballwechsel, und haben selbst viel zu wenig in der Abwehr geholt“, war auch Trainer Andreas Gartemann ernüchtert. Viel mehr ärgerte ihn aber das Auftreten seines Teams ab Mitte des zweiten Satzes. „Das war in weiten Teilen desolat und ohne Kampfgeist.“

Teamwork - Gemeinsam machen wir es möglich!

#TeamTebu

Spiele

Heimspiele 1. Herren

1.Herren - SF Aligse

29.01.202220:00–22:30-Halle Burgweg in Laggenbeck

1.Herren - Rhein-Sieg Volleys

13.02.202216:00–18:30-Halle Burgweg in Laggenbeck

1.Herren - Aachen

27.02.202216:00–18:30-Halle Burgweg in Laggenbeck

Heimspiele

u 20 männlich - Bezirksmeisterschaften

23.01.202210:00–23:59-Oldenburg

1. Damen - Osnabrück II & Leschede

26.03.202215:00-Halle Burgweg

2.Herren Heimspieltag vs. Aschen-Strang & Lintorf II

27.03.202211:00–16:00-Halle Burgweg in Laggenbeck

Heimspiele

u 20 männlich - Bezirksmeisterschaften

23.01.202210:00–23:59-Oldenburg

1. Damen - Osnabrück II & Leschede

26.03.202215:00-Halle Burgweg

2.Herren Heimspieltag vs. Aschen-Strang & Lintorf II

27.03.202211:00–16:00-Halle Burgweg in Laggenbeck

Volleyball

im Tecklenburger Land

Teams

VOLLEYBALL IM

SV CHERUSKIA LAGGENBECK

Sponsoren

PREMIUM-PARTNER

Quicklinks