News

Am Samstag muss die Tebu-reserve nach Ammerland fahren, wo das Team vom NVV-Kader wartet. Der Gegner hat bisher noch kein Saisonspiel absolviert, was einige Unklarheiten über den Gegner mit sich bringt...

Durch eine Vielzahl an personellen Ausfällen kamen beim Heimspieltag viele Jugendspieler aus der 3. und 4.Herren zum Zuge. Sie machten ihre Sache sehr ordentlich, zeigten Spielfreunde und lernten mit Sicherheit eine Menge. Trotzdem gilt es für die 2.Herren jetzt schleunigst darum sich mit den dort fehlenden Spielern abzustimmen und auf das nächste Spiel vorzubereiten...

Bei der ersten Damen läuft es zum Saisonstart mal so gar nicht Rund. Beim BTS in Bremen konnten die Tebus zwar einen Punkt mitnehmen, verloren aber erneut.

So siehts aus! Mit einer guten, bissigen Leistung und ausgeprägtem Siegeswille gewannen die Tebus mit 3-0 (10,20,18) gegen Gievenbeck

Am Freitag, den 20.9 steht das 1.Heimspiel für die Tebus auf dem Programm: Zu Gast in der Halle Burgweg ist mit dem TSC Gievenbeck ein alter Bekannter. Spielbeginn ist um 20 Uhr…

Am Samstag sind ab 14 Uhr der VfL Wildeshausen sowie die VG Delmenhorst zu Gast. Im Kampf um den Klassenerhalt zählt jedes Spiel und jeder Satz...

Pascal Wunderle heißt er, ist Schweizer und sowohl spielerisch aber auch menschlich ein enormer Gewinn für das Tebu-Team...

Vor dem zweiten Spiel haben die Firstladies mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Die Tebus gastieren dabei in Bremen beim BTS Neustadt.

3:0 Auswärtserfolg für die 1.Herren der Tebu Volleys. Das 25:14, 25:23, 25:20 klingt deutlicher als es war. Respekt für die junge Truppe aus Solingen, macht so weiter und ihr werdet bald eure Punkte holen!!! Für die Tebus, gecoacht vom Trainerteam Rusche/ Langenhorst, war es ein wichtiger Start in eine schwer einzuschätzende Saison. Am Freitag ist Heimspieltag in Laggenbeck: Kommt vorbei, wir freuen uns!! ...

Die 2.Herren musste sich am Samstag in Vechta mit einem Punkt und der entsprechenden 2-3 Niederlage abfinden. Zu unkonstant waren die Leistungen des Teams von Trainer Zoltan Szilagyi, der auf lediglich mit 8 Leuten anreisen konnte...

Überaus nervös starten die neugegründete 4. Herren in den Bezirksklassen-Spielbetrieb.

 

Der Saisonauftakt ist für die Fristladies leider kein guter geworden. In Emlichheim unterlagen die Tebus nach schwacher Leistung mit 1:3.